Wiki – Elektronik von A bis Z

Sie möchten es ganz genau wissen? Dann klicken Sie sich durch unser Wiki und entdecken Sie die wunderbare Welt der Elektronik und Mechanik.

EC-Lüfter

Die EC-Motortechnik bezeichnet einen bürstenlosen Gleichstrommotor mit Permanentmagnet und elektronischer Kommutierung durch Transistoren. Das Drehfeld wird häufig durch integrierte Kommutierungselektronik erzeugt, wodurch ein direkter Anschluss an das Wechselstromnetz möglich ist. Dank der neuen Motortechnologie können einige Vorteile mit sich gebracht werden: hoher Wirkungsgrad bis zu 70% weniger Energieverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen AC-Motoren kompakte Bauweise… Weiter »


Regelung

Eine Regelung bezeichnet ein Prozess in einem System, der mittels Rückkopplung Systemgrößen vergleicht und einen vorgegebenen Sollwert herstellt. Der vom System ausgegebene Istwert wird vom Regelsystem, in Abhängigkeit vom Sollwert kontant gehalten. 


Steuerung

Eine Steuerung bezeichnet eine gerichtete Beeinflussung von Systemgrößen, ohne den tatsächlichen Systemausgang für die Steuerung hinzuzuziehen.