Produktneuheit: Temperatursteuerung Freie Kühlung

Die Temperatursteuerung dient dazu Räume mittels Außenluft zu kühlen. Dazu misst die Temperatursteuerung mit einem internen Sensor die Temperatur der Raumluft und mit einem Außensensor die Temperatur der Außenluft. Ab einer einstellbaren Temperaturdifferenz (Temperatur der Außenluft geringer als Temperatur der Raumluft) schließt das Relais der Steuerung und ein daran angeschlossener Ventilator beginnt zu lüften. Wird die Temperaturdifferenz wieder kleiner als der eingestellte Wert, wird die Lüftung ausgeschaltet. Die minimale Raumtemperatur und die Temperaturdifferenz sind einstellbar.

Typische Anwendungsgebiete

  • Energiesparende Kühlung von Räumen ohne aktive Kälteanlagen
  • Kühlung von Wohnräumen und Industrieanlagen
  • Steuern von Abluft- und Zuluft-Ventilatoren sowie von dezentralen Lüftungsgeräten
  • Steuern von Fenstern und Lüftungsklappen
STZ0001E – Temperatursteuerung Freie Kühlung

Zurück zu allen News