SN00009E – Drehzahlsteller

Eigenschaften

  • Fixe Drehzahleinstellung für DC- und AC-Motoren mit
    einem PWM Steuereingang
  • Stufenlose Drehzahleinstellung über den gesamten
    Stellbereich
  • Direktanschluss von DC-Lüftern mit bis zu 5 A Stromaufnahme
  • Weiter Eingangsspannungsbereich 12 … 48 VDC
  • Tacho-Signal durchgeschleift
  • Kompatibel zu ebm-papst Lüftern
  • Montage: Normtragschiene 35 mm

Anwendung

  • Drehzahleinstellung von Lüftern, Pumpen und Motoren, die über einen PWM-Steuereingang verfügen
  • Kombinierte Anwendung mit Lüfterausfallerkennungen der Fa. KD Elektroniksysteme

Kurzbeschreibung

Das Drehzahlsteller-Modul dient der festen Einstellung einer Drehzahl von Motoren, Ventilatoren, Gebläsen oder Pumpen mit einem PWM-Steuereingang. Es können AC- oder DC-Motoren betrieben werden, wobei DC-Motoren mit bis zu 5 A Stromaufnahme direkt am Drehzahlsteller angeschlossen werden können.
Das Modul stellt drei verschiedene Typen von PWM-Steuerschnittstellen (Open Collector, Open Collector mit Pullup, Open Collector mit Pullup und Begrenzung auf 12V) zur Verfügung, die jeweils die gleiche Drehzahl ausgeben.
Optional kann das Tacho-Signal eines Lüfters bzw. Motors durch das Modul geschliffen werden, um es mit einer vorgeschalteten Ausfallerkennung zu überwachen. Das Tacho-Signal ist intern direkt durchgeschliffen.
Das Modul besitzt an der Oberseite einen manuell bedienbaren Drehknopf, der das Steuersignal an den drei PWM-Steuerausgängen von 0 % bis 100 % (Tastverhältnis) ändert. Der linke Anschlag des Knopfes entspricht 0 %.

   




Anhang & Downloads